Toru Takao am Carillon

Samstag 12:30, 17:30 und 20:30 Uhr

Toru Takao wurde 1977 in Himeji, Japan, geboren. Er studierte Deutsche Literatur an der Universität Kwansei-Gakuin in Nishinomiya. Sein Studium schloss er im Jahr 2000 mit einem Diplom ab. Anschließend verbrachte er ein Jahr in Los Angeles und ein weiteres Jahr in Deutschland als Volontär. Hier hörte er zum ersten Mal ein Carillon und war so angetan von dem was er hörte, dass er ab 2002 Unterricht am Amersfoort Carillon Institut in den Niederlanden u.a. bei Mathieu Polak nahm. Im Jahr 2008 erhielt er ein Diplom am Konservatorium Utrecht (NL). Im selben Jahr gewann Toru Takao den 2. Preis bei einem der anspruchsvollsten Wettbewerbe, dem „Königin-Fabiola-Wettbewerb“ in Mechelen (BE). Zurzeit lebt er in Wuppertal und gibt regelmäßig Carillonkonzerte in Emmerich am Rhein, sowie in anderen Städten Deutschlands und Europas.